Kommt Nübel? Salihamidzic gibt update at Torwart-Frage

Hasan Salihamidzic hat sich zur Torwartdebatte rund um den FC Bayern zu Wort gemeldet.

Und nannte nach dem Ausfall von Stammkeeper Manuel Neuer dabei gleich die oberste Priorität: „Es ist wichtig, dass wir für unsere Mannschaft kurzfristig die beste Lösung finden“, sagte der Sportvorstand des deutschen Rekordmeisters im Interview mit der SportBild. (DATE: Die Tabelle der Bundesliga)

Man wolle auch nach Neuers Beinbruch um alle Titel mitspielen. Und prüfe daher „verschiedene Szenarien“. Dass der an die AS Monaco ausgeliehene Alexander Nübel dabei eine große Rolle spielt, will Salihamidzic nicht abstreiten: „Natürlich wäre Alexander Nübel eine naheliegende Lösung.“

  • „Die Bayern-Woche“, der SPORT1 Podcast zum FCB: Alle Infos rund um den FC Bayern München – immer freitags bei SPORT1, auf meinsportpodcast.dewell Spotify, Apple podcast und überall, wo es Podcasts gibt

Entscheidend ist in dieser Frage aber – wie SPORT1 berichtete – der abgebende Verein: Monaco habe „das letzte Wort“. Über eine Langzeitlösung (Nübels Bayern-Vertrag läuft noch bis 2025) werde manch sich zu gegebener Zeit Gedanken machen: „Was im Sommer ist, müssen wir dann managen.“

Winter transfers? Das sagt Salihamidzic

Vom Ski-Unfall des Nationaltorhüters hatte Salihamidzic im USA-Urlaub erfahren. Der Anruf des Arztes riss den 45-Jährigen aufgrund der Zeitverschiebung aus dem Bett, wie er verriet. „Dann wurde sofort der Arbeitsmodus eingeschaltet, der Urlaub war in diesem Moment vorbei“, sagte er und fügte hinzu, dass es viel zu organisieren gebe und er zahlreiche Gedanken im Kopf gehabt habe. (NEWS: All up-to-date information about the Bundesliga)

„Es gab keine Minute Ruhe mehr. Deswegen stand es für mich außer Frage, dass ich meinen Urlaub bede und zurückkehre. Es geht nur noch um den FC Bayern“, says Salihamidzic. (NEWS: All up-to-date information about the Bundesliga)

Auch abgesehen von der Torhüterposition der 45-Jährige könnte der FCB im Winter zumindest auf dem Transfermarkt aktiv werden. „Es ist während der WM-Pause einiges passiert, also schließe ich nichts aus,” sagt er und fügt hinzu, dass sie das Beste für die Mannschaft machen würden und „alle Optionen prüfen. Vor allem auf der Torwartposition, aber nicht nur dort.“

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

All Bundesliga news

Spielplan & Ergebnisse of the Bundesliga

Bundesliga live ticker

Bundesliga table

Bundesliga Highlight-Videos

Bundesliga statistics

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *